Über Tri@hlon

In diesem Blog berichte ich über eigene Erfahrungen, Eindrücke, Hinweise und Gedanken rund um das Thema Triathlon.

Viel Spass beim lesen. Ich freue mich auf jeden Kommentar!

2 thoughts on “Über Tri@hlon”

  1. Hallo Markus!
    War heute mit Véro auf der Ironman-Strecke unterwegs.
    Fahren mit ca. 52 kmh vom Pannenstiel Richtung Egg in Trihaltung.
    Plötzlich huppt es hinter mir und ich habe gedacht das Véro vielleicht
    etwas neben mir gefahren ist. Dann merke ich wie mich ein weisses Auto
    relativ zügig an den Strassenrand drängt. Als ich stillstehe möchte ich zuerst
    einmal losfluchen, ein Blick zur Seite verrät mir, dass neben mir ein Polizeiauto steht.
    Die Polizistin macht die Scheibe runter und sagt, dass wir das nächste Mal den
    Radweg links benützen müssen, sonst gibt es eine Busse!
    Sehr fragwürdig war die Art und Weise. Es gab überhaupt keinen Grund uns mitten
    auf der Strecke mit einem gefährlichen Schikanenstop auszubremsen!!!
    Na ja, die Polizei den Freund und Helfer?!?!?!?!?!?!?!
    Gruss Peter

  2. Hallo

    Coole und interssante Seite! Gratulation dazu. Das lesen war wirklich spannend.
    Wer weiss, vielleicht kannst Du ja einmal einen Bericht über uns machen oder einmal bei uns vorbeischauen. Ich würde mich sehr darüber freuen.

    Sportlicher Gruss und viel Erfolg in der Saison 2012. Du hast ja einiges im Plan…
    Stefan
    bikespeed.ch

Leave a Reply