Bikeroute Sattelegg – Ibergeregg – Rothenturm

Distanz: 120 km, 2’517 hm, Dauer: 6 Std

Eine der schönsten Tagestouren, auf welcher es auch vieles zu klettern gibt… – Sofern man nicht sehr früh die Sattelegg in Angriff nimmt, riskiert man, von vielen Motorrädern überholt zu werden. Eigentlich schade für die so schöne Landschaft… – Zum Glück gibt es im Aufstieg auf die Ibergeregg viel weniger Verkehr. Auf der Ibergeregg Passhöhe wurden wir wieder einmal mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt! Dieser Blick alleine lohnt sich der langen Anfahrt.

Bei der Abfahrt von der Passhöhe nach Schwyz “vernichtet” man ca 1000 Höhenmeter und die Bremsen werden intensiv gebraucht… In Schwyz ging die Strecke weiter Richtung Rothenturm. Beim Beginn des Anstiegs gibt es eine schöne Aussicht in die Innerschweizer Berge mit Rigi und Pilatus. Leider ist auf dieser Hauptstrasse viel Verkehr und die Autos brausen mit 80 km/h an uns vorbei. Bis Sattel war das noch einigermassen ok. Der zweite Teil bis Rothenturm hat mir gar nicht gefallen. Dazu ist über 1-2 km sogar der Radstreifen aufgehoben, was kein Spass macht, wenn die Autos in hohem Tempo vorbeibrausen. Ab Rothenturm bis Bennau ist die Landschaft wieder sehr schön, aber die Strasse wird von den Fahrzeugen immer noch als Mini-Autobahn wargenommen. Darum würde ich in Zukunft in Sattel den Rückweg nach Horgen über den Ägerisee antreten.

Leave a Reply