K78 in Davos

Dieses Wochenende waren wir in Davos und Bergün um Stefan und Roberto bei ihrem K78 Ultramarathon Vorhaben zu unterstützen. Ich bin beeindruckt von der Leistung. Beide haben erfolgreich gefinished, Stefan 30 Minuten früher als geplant. Roberto plagte über die Hälfte des Rennens sein Knie. Die spätere Diagnose war ein Muskelfaserriss… – Ich gratuliere Euch beiden zu dieser Top Leistung und wünsche Euch nochmals gute Erholung!

[slideshow id=11]

Leave a Reply